Austria

Coronavirus: Tiroler Festspiele Erl fallen aus

Hier entsteht ein Festspielhaus, das seinesgleichen sucht: Das Winterspielhaus in Erl wird den größten Orchestergraben der Welt beherbergen. Eröffnung: 26. Dezember

© Georg Leyrer

Die Kostümmanufaktur werde inzwischen Schutzmasken produzieren.

von Georg Leyrer

Die Tiroler Festspiele Erl 2020 sind abgesagt. Das teilten die Veranstalter mit. Bereits bezahlte Karten behalten ihre Gültigkeit für Aufführungen bis einschließlich Sommer 2021.

Die Kostümmanufaktur werde inzwischen Schutzmasken produzieren, die Künstlerherberge wird dem Land Tirol als Lazarett zur Verfügung gestellt.

Football news:

Die Frau des ukrainischen Fußballspielers Morozyuk: Lügen, dass Männer polygam sind, und Frauen — Nein. Es ist eine Gesellschaft, die aufdrängt
Kilian Mbappe: mit PSG die Champions League zu Gewinnen, ist etwas besonderes. Persönliche Belohnungen werden ein Bonus sein
Lothar Matthäus: Flick ist ein bisschen wie Heynckes und Hitzfeld. Er kann mit den Sternen arbeiten
Präsident Rennes erwartet, dass Kamavinga im Sommer nicht gehen wird. Der BVB will Real kaufen
Agent Musacchio: Mateo ist glücklich in Mailand. Wir wollen ein neues Vertragsangebot
Sportler sind empört über den Tod des Afroamerikaners George Floyd
Valencia könnte Ferrán Torres durch den FC Porto Otavio ersetzen