Austria

Coronavirus: Mehr als 17.000 Infektionen sowie fast 100 Todesfäll in US-Fleischindustrie

Ein Bericht der Zentren für Seuchenkontrolle (CDC) zeigt, dass im April und Mai mehr als 17.000 Infektionen in fleischverarbeitenden Betrieben festgestellt wurden sowie fast 100 Todesfälle.

In Deutschland hat ein massiver Virusausbruch in der Tönnies-Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück zu einer Debatte über die Arbeitsbedingungen in der Branche geführt. Auch in Oberösterreich waren Arbeiter in Schlachthöfen betroffen, ebenso in der italienischen Lombardei.

Infizierte in italienischen Schlachthöfen

70 Arbeitnehmer in fünf Schlachthöfen und Fleischfabriken der lombardischen Provinz Mantua wurden positiv auf das Coronavirus getestet, 200 weitere Personen wurden unter Heimquarantäne gestellt.

Die Lage sei unter Kontrolle, berichteten die lombardischen Gesundheitsbehörden. Bei den infizierten Arbeitnehmern handelt es sich um Italiener, Inder, Ghanaer und Osteuropäer. Eine Person wurde ins Spital eingeliefert, ihr Zustand sei jedoch nicht ernst. Die meisten Arbeitnehmer seien symptomfrei.

Die Produktion wurde in vier der fünf betroffenen Schlachthöfen eingestellt. Tests sollen in anderen Fleischfabriken der Gegend durchgeführt werden.

Football news:

Maurizio Sarri: Juve ist glücklich, die vielleicht schwierigste Meisterschaft in der Geschichte der Serie A gewonnen zu haben.Juventus-Trainer Maurizio Sarri sagte, die Mannschaft freue sich über den Sieg in der italienischen Meisterschaft
Aubameyang steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Arsenal bis 2023
Rodri: Hazard ist einer der besten Spieler der Welt
Ein Tor von Manchester United für Alexis Sanchez: 11 Millionen Euro, eine Minute Spielzeit – 20 tausend
Pep Guardiola: wenn Manchester City die Champions League gewinnen will, muss man das abwehrspiel verbessern
Die Klubs von APL haben gegen 5 Ersatz in der nächsten Saison gestimmt
City wehrte sich gegen die UEFA und ist bereit zu aktualisieren: Pep hat 300 Millionen für Transfers, hat bereits Ferran Torres und AKE, auf der Annäherung – Coulibaly