Austria

Corona-Krise: Weltmeister feiert Geburtstag mit sich selbst

Atletico de Madrid vs Juventus FC

Sami Khedira feierte einen kuriosen Geburtstag.

© EPA / RODRIGO JIMENEZ

04/04/2020

Sami Khedira veröffentlichte an seinem 33. Geburtstag ein amüsantes Bild in den sozialen Netzwerken.

Juventus-Legionär Sami Khedira, der mit Deutschland 2014 Weltmeister geworden ist, feierte in der Corona-Krise Geburtstag mit sich selbst. Der Mittelfeldspieler veröffentlichte an seinem 33. Geburtstag am Samstag ein Foto in den sozialen Netzwerken. Darauf zu sehen: Mehrere  Khediras, die gemeinsam am Tisch sitzen und Geburtstag feiern. Der 77-malige Nationalspieler zeigt sich mal im Juventus-Trikot, mal mit Strohhut auf dem Kopf und mal mit Espresso-Tasse in der Hand. Auch den Kuchen serviert Khedira sich selbst.

„Großartige Geburtstagsparty heute“, schrieb Khedira zu den Bildern mit einem Emoji, der die Zunge herausstreckt. Sein früherer Nationalmannschaftskollege Thomas Müller kommentierte: „Alles Gute und viel Spaß mit deinen Gästen“, Khediras Bruder Rani schrieb neben einem Emoji, der die Augen verdreht: „Danke für die Einladung“.

Football news:

Balotelli über das überspringen von Trainingseinheiten: Ich bin immer noch krank
Generaldirektor der Heimat: die Informationen über die Fusion mit Khimki falsch
Liverpool bot Werner das gleiche Gehalt wie Chelsea an, zog sich aber aus dem Kampf zurück, da Leipzig sich weigerte, einen Rabatt zu machen
Eine große Anzahl von spielen in der Hand von Real Madrid. Ihre Aufstellung ist besser als die von Barça. Madrids Ex-Spieler Pirri über den La-Liga-Kalender
Der Schiedsrichter in Lettland zeigte dem dunkelhäutigen Fußballer die rote Karte und einen Foulelfmeter. Eine sehr peinliche Situation
Barcelona hat den Streamingdienst Barça TV+ins Leben gerufen
Im Netz sind die Fotos der neuen gastform des Arsenals erschienen. Seine textur ähnelt Marmor