Austria

Corona drückt die Arbeitszeit [premium]

In der EU wurde im Frühling deutlich weniger gearbeitet. Viele wollen nicht zur alten Arbeitszeit zurück.

Die Zahl der Menschen in Kurzarbeit legt im zweiten Lockdown wieder zu. 219.000 Menschen waren in Österreich zu Wochenbeginn in Kurzarbeit, das waren um 49.000 mehr als vorige Woche. Am meisten Kurzarbeiter gibt es in der Hotellerie, Gastronomie und in der Warenherstellung. Das Kriseninstrument sorgt nicht nur in Österreich dafür, dass die Arbeitslosenzahlen trotz Krise nicht durch die Decke gehen. Quer durch Europa haben Regierungen mit großzügigen Programmen zur Jobsicherung auf die Wirtschaftskrise reagiert. Mit dem Resultat, dass die Arbeitszeit der Beschäftigten deutlich gesunken ist, wie eine aktuelle Erhebung zeigt.

Football news:

Vazquez will seinen Vertrag bei Real nicht verlängern. Die Zukunft des Mittelfeldspielers von Real Madrid, Lucas Vazquez, bleibt ungewiss. Der Fußball-Nationalspieler weigert sich, seinen Vertrag mit dem Madrider Klub zu verlängern. Real Madrid bietet dem Spanier einen 3-Jahres-Vertrag mit dem gleichen Gehalt, das der Spieler jetzt erhält. Nach Informationen von Cadena Ser bezweifelt Vazquez, dass er seine Karriere in Madrid fortsetzen will, da der Klub ihn im Sommer verkaufen wollte. Der Fußballer glaubt, dass er bei Real Madrid unterschätzt wird
Elche-Torwart Badia: Messi ist der beste Spieler der Welt
Villach-Boas über 1:3 gegen Monaco: Was hat VAR heute gemacht? Hast du Kaffee getrunken?
Ole-Gunnar sulscher: Liverpool liegt mit Manchester United ein paar Punkte zurück, bleibt aber weiterhin Top-Team
Zlatan über das 0:3 gegen Atalanta: Ilicic hätte noch mehr erzielen können. Er hatte viel Platz
Andrea Pirlo: eine Trophäe ändert nichts. Ich will mehr gewinnen
Sethien könnte das chinesische Dalian anführen. Benitez verließ gestern den Klub