Austria

Brigittenau: 64-Jähriger bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen

© lassedesignen - Fotolia / Fotolia/Lassedesignen

Die Flammen dürften von selbst erloschen sein. Die Einsatzkräfte konnten allerdings nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Ein 64-jähriger Mann ist am Dienstagabend bei einem Wohnungsbrand verstorben. Als die Polizei in der betroffenen Wohnung in der Engerthstraße in Wien-Brigittenau eintraf, war der Brand bereits erloschen, weshalb die Feuerwehr gar nicht mehr ausrückte. 

Die Brandgruppe des Landeskriminalamtes Wien hat die Ermittlungen übernommen. Derzeit gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden.