Austria

Brandlmeier und Konczer wechseln zu Hrinkow Advarics

Die Teammanager Alexander und Dominik Hrinkow gaben heute die nächsten Transfernews des Steyrer Continental Teams Hrinkow Advarics Cycleang bekannt. Stefan Brandlmeier, langjähriger Trainingspartner von Timon Loderer, wechselt vom Herrmann Radteam nach Steyr. Damit bekommt Jonas Rapp, der eben seinen Vertrag verlängerte, einen wichtigen Begleiter in den Bergen. „Ich kenne das Team Hrinkow Advarics von diversen UCI-Rennen. Das professionelle Auftreten sowie das anspruchsvolle Rennprogramm machen die Mannschaft zu einer Topadresse“, sagt der 26-Jährige. In Deutschland konnte Brandlmeier beachtliche Erfolge feiern. Neben dem Sieg in der Mannschaftswertung der deutschen Bundesliga hat er einen fünften Platz bei der internationalen Oder Rundfahrt zu Buche stehen. 

Auch der Wiener Michael Konczer gibt in Steyr sein Profidebüt und stand auf der Wunschliste der Teamführung. Er ist enorm bergfest, bringt aber auch gute Zeitfahrqualitäten mit. „Hrinkow ist ein großer Schritt für mich. Ich werde dort viel lernen und mich weiterentwickeln können. Das Team wird sichauf meine Helferdienste verlassen können“, sagt der Wiener. 

Die Freude, über die Neuverpflichtungen, ist auch bei Dominik Hrinkow groß: „2014 war ich mit Grischa Janorschke beim Team Vorarlberg verpflichtet. Er war der sportliche Leiter vom Hermann Radteam und hat mir nahegelegt, Stefan zu engagieren. Er wird bei schweren Eintagesrennen, als auch bei bergigen Rundfahrten eine wichtige Rolle einnehmen. Michael wollte ich eigentlich schon während der letzten Saison holen. Er bringt tolle Qualitäten mit.“

Football news:

Pirlo führte Juventus
Toni Kroos: Keine Vorwürfe gegen Varane. Er hat eine herausragende Saison gespielt
Bayer-Direktor Feller: auf Havertz gibt es wegen des Coronavirus keinen Rabatt. Kaufen Sie zu unseren Bedingungen
Cristiano Ronaldo: für Juve endete die Saison früher als erwartet. Die Fans fordern mehr
Juventus wird Pirlo zum Cheftrainer (Fabrizio Romano) ernennen
Arthur plant, das Spiel Barcelona – Napoli in der Champions League zu besuchen
Vinicius ist verärgert, dass er bei Real wenig spielt. PSG beobachtet den Spieler aktiv