Austria

Brand in Wohnhaus: Nachbar verhinderte Schlimmere

Am Freitagnachmittag brach in einer Wohnung in Matrei am Brenner ein Brand aus. Ein Nachbar bemerkte den Rauch und setzte die Rettungskette in Gang. Der Bewohner selbst rettete noch seine Haustiere und zog sich dabei vermutlich eine Rauchgasvergiftung zu. 

Aus dem Türspalt drang bereits der Rauch aus der Wohnung, als ein Nachbar dies bemerkte und die Feuerwehr alarmierte. Gegen 15.45 Uhr war in der Wohnung eines Mehrparteienhauses im Bereich des Herdes ein Brand ausgebrochen. 

Eigentümer rettete noch Haustiere
30 Einstzkräfte der Feuerwehr rückten sofort aus und konnten den Brand rasch löschen. „Der Eigentümer der Wohnung erlitt aber bei der Rettung seiner Haustiere vermutlich eine Rauchgasvergiftung“, heißt es von der Polizei. Er wurde in das Krankenhaus Hall eingeliefert. 

Die Brandursache ist noch unklar. Die Höhe des Sachschadens ebenso, dürfte laut Polizei aber beträchtlich sein.

 krone.at

Football news:

Willi Sané: Sané passt nicht zu den Bayern. Er hat viele Probleme, ist besser für Havertz zu bezahlen
PSG kauft heute Icardi von Inter. Der Spieler erhält 8 Millionen Euro pro Jahr
Arturo Vidal: ich Träume davon, zum 9.mal in Folge die Meisterschaft zu gewinnen. Ich will das mit Barça machen
Havertz ist für Real Interessant, konkrete Details gibt es in den Verhandlungen aber nicht
Ronaldo hat gezeigt, wie er die Schläge trainiert: Bis zur Perfektion. Ich spüre, dass ich stärker werde
Hoeneß über die Zukunft des FC Bayern: Mit Kimmich, Süle und hoffentlich Sané, Alaba und Thiago haben wir eine konkurrenzfähige Mannschaft
Inter wird Biragi für 12 Millionen Euro nicht zurückkaufen. Der Verteidiger kehrt zum AC Florenz zurück