Austria

Boygroup durchlöcherte Innsbrucker Abwehrbeton

Nur zum Vergleich: In den von Corona nach unten lizitierten Marktwerten (laut Transfermarkt) sind die Liefering-Stürmer Adamu (1,5 Millionen Euro) und Sesko (1,1 Mille) mehr Geld wert als die Tiroler in der laufenden Zweitliga-Saison als Budget zur Verfügung haben.

Aigners Tor als Dosenöffner
Letztlich setzte sich bei der Regenschlacht bei fünf Grad in Grödig, die sich Bullen-Sportboss Christoph Freund nicht entgehen ließ, die Klasse der Boygroup durch. Aber beim dritten Sieg im dritten Saisonspiel stand nicht das Sturmduo im Fokus: zuerst knackte mit Aigner (50.) ein defensiver Mittelfeldspieler den Wacker-Abwehrbeton nach 230 Saisonminuten ohne Gegentor. Aigner verwertete einen Abpraller nach Ecke per strammen Schuss aus 14 Metern. Ähnlich das 2:0: Ecke von links von Seiwald – und der aufgerückte Verteidiger Oroz drückte per Kopf (75.) zur Entscheidung ab. Während die Svensson-Boys weitere gute Chancen vergaben, war die Defensive nie richtig in Gefahr.

Lob von Coach Svensson
Einmal (62.) musste Affengruber auf der Linie retten. Coach Svensson durfte zufrieden sein. „Das Wie war sehr beeindruckend. Ich fand, dass wir in jeder Phase das bessere Team waren.“ Aufsteigen darf der Bullen-Satellit freilich nicht. Der neue Zweite Klagenfurt nach irrem Finish samt Greil-Tor beim 3:2 bei den Young Violets schon.

2. Liga: Freitag spielten:

Torfolge: 0:1 (10.) Mitrovic, 0:2 (24.) Schubert, 1:2 (48.) Hernaus, 1:3 (52.) Strauss, 2:3 (74.) Heric, 2:4 (78.) Schubert. - Torfolge: 1:0 (47.) Markoutz, 1:1 (92.) Pross, 1:2 (94.) Huskovic, 2:2 (94.) Greil, 3:2 (95.) Pecirep. -

Football news:

Giovanni Simeone erzielte 4 Tore für Cagliari in 5 Runden der Serie A
Coutinho erlitt eine Verletzung des zweiköpfigen oberschenkelmuskels
Napoli und Gattuso wollen Ihren Vertrag um 2 Jahre mit einem Gehalt von 1,9 Millionen Euro Plus Boni verlängern
Ronaldo hat erneut einen positiven Coronavirus-Test bestanden. Um mit Barça spielen zu können, muss am Dienstag erneut Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo einen positiven Coronavirus-Test bestehen
Serginho Deest: Sauer wegen der Niederlage im ersten Clásico. Real Madrid könnte schärfer gewesen sein
Kuman scheiterte am ersten Clásico: unbequeme Bedingungen für Messi, schreckliches pressing und gescheiterte Auswechslungen
Ex - Atletico-Spieler Vietto wechselte für 7 Millionen Euro zu Al Hilal