Austria

Bisher 206.000 Corona-Tests in Oberösterreich

LINZ. In Oberösterreich wurden seit Ausbruch der Pandemie 206.403 Corona-Tests (Stand Montag) durchgeführt und ausgewertet.

Das teilt der Krisenstab des Landes auf Anfrage mit. Bundesweit waren es bisher laut Gesundheitsministerium 1,587 Millionen Testungen.

Die Zahl der Tests im Land hat sich seit dem Auftreten des Freikirchen-Clusters in Linz Anfang Juli deutlich erhöht, wie aus der Beantwortung einer schriftlichen Anfrage der SP-Abgeordneten Christian Makor und Peter Binder durch Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander (VP) hervorgeht. Waren es von 14. März bis 30. Juni nur 17 Tage, an denen mehr als 1000 Tests durchgeführt wurden, gab es von 1. Juli bis 28. September nur 21 Tage, an denen es weniger als 1000 Tests waren. Grund dafür sind mehrere Cluster seither und die Tatsache, dass nun auch asymptomatische Kontaktpersonen getestet werden.

92 neue Corona-Fälle in Oberösterreich hat der Krisenstab gestern, Dienstag, registriert. Der Paketdienst-Cluster in Linz-Land blieb mit 125 Fällen ebenso stabil wie der Musikkapellen-Cluster in Grieskirchen (18). Leicht gewachsen sind die Cluster bei Fleischverarbeitungsbetrieben im Bezirk Ried und in Wels-Land (74 und 29). (az)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Hans-Dieter Flick: ich Hoffe, Alaba unterschreibt bei den Bayern. Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick hat sich über die vertragslage von Verteidiger David Alaba geäußert
Diego Maradona: Messi hat Barça alles gegeben, an die Spitze geführt. Der Ehemalige Argentinische Fußball-Nationalspieler Diego Maradona teilte mit, dass Lionel Messi den FC Barcelona verlassen wollte
Federico Chiesa: ich Hoffe, bei Juve seine Spuren zu hinterlassen. Wir werden gute Ergebnisse erzielen
Benfica-Trainer: ich will nicht, dass wir wie das aktuelle Barcelona Aussehen, es hat nichts
Guardiola über Rückkehr zu Barça: ich bin glücklich in Manchester City. Ich hoffe, dass ich hier bleibe
Fabinho wird wegen einer Verletzung nicht gegen West Ham spielen
Ronald kouman: Maradona war der beste seiner Zeit. Jetzt Sprach der beste Messi-Trainer des FC Barcelona, Ronald kouman, über den legendären argentinischen Fußballer Diego Maradona, der heute 60 Jahre alt wird