Austria

Bezirk Gänserndorf: Alko-Unfall forderte zwei Verletzte

Ein Alko-Crash auf der L3029 im Freilandgebiet von Auersthal (Bezirk Gänserndorf) hat am Freitagabend zwei Verletzte gefordert. Eine 49-jährige Pkw-Lenkerin hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich 1,8 Promille. Sie wurde ebenso in das Landesklinikum Mistelbach eingeliefert wie ihr 26-jähriger Unfallgegner im anderen Auto.

Kollision

Laut Polizei waren die Pkw seitlich kollidiert und wurden in ein Feld geschleudert. Der Spurenlage zufolge dürfte die 49-Jährige auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Sie wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon. Der 26-Jährige stieg selbstständig aus, er klagte über Schmerzen im Fußbereich. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Giroud über einen möglichen Abgang von Chelsea: Lass mich den Sieg genießen, ich habe 4 Tore erzielt. Dann schauen wir mal: Chelsea-Stürmer Olivier Giroud hat sich nach dem 4:0-Sieg über den FC Sevilla in der Champions League Gedanken über einen möglichen Abschied vom Londoner Klub gemacht
Das Letzte Heimspiel der ZSKA Moskau in der Europa League. Endlich gewinnen?
Casillas-Ronaldo: nur 750 Tore? Das kann man auch besser: der Ehemalige Real-Torhüter iker Casillas hat sich in seiner Karriere über 750 Tore von Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo geäußert
PSG-Präsident über 3:1 gegen Manchester United: Wir kämpfen um die Champions League und zeigen uns immer in wichtigen Momenten
Lazio zog Dank eines umstrittenen Elfmeters ein Remis gegen Borussia Dortmund ab:Schulz krachte gegen Milinkovic-Savic, der Serbe prallte gegen den BVB
José Mourinho: Tottenham ist eines der wichtigsten Pferde in der Europa League, wir sind im Rennen
Tscherevchenko ist der beste Trainer der RPL im November. Er setzte sich vor semak und tedesco durch