Austria

Behörden starten Aufruf für Rudolfskai-Lokal

Die Behörden haben am Sonntag einen Aufruf für zwei Lokale in der Stadt Salzburg gestartet. Darunter ist auch eine Bar am Rudolfskai, wo zuletzt ausgiebig gefeiert wurde. Personen mit verdächtigen Symptomen sollen ihren Gesundheitszustand laut den Behörden aufmerksam beobachten. 

Die im Nachhinein positiv getestete Person hatte sich am Mittwoch, 23. September, zwischen 18 und 20 Uhr im Restaurant „Wok Sushi Star“ (Münchner Bundesstraße 114 b) sowie im Anschluss bis Donnerstag, 24. September, 00.45 Uhr, in der „Sega-Bar“ (Rudolfskai 18) aufgehalten. Personen, die sich dort zeitgleich aufgehalten haben, könnten sich mit dem Corona-Virus infiziert haben.

 Salzburg-Krone

Football news:

Müller macht das 545. Spiel für die Bayern. Mehr als nur zwei Spieler seit 1965
Manuel Pellegrini: Real erzielte 96 Punkte und erzielte 102 Tore bei mir, obwohl Ronaldo 3 Monate fehlte
Juventus und Barcelona gewannen die ersten Partien in der Gruppe. Wer gewinnt in Turin?
Andrea Pirlo: wir Müssen auf den Ronaldo-Test warten. Ich denke, wir werden heute wissen, ob er im Vorfeld des Spiels gegen den FC Barcelona in der zweiten Runde der Gruppenphase der Champions League gegen Juventus-Trainer Andrea Pirlo über den Gesundheitszustand von Stürmer Cristiano Ronaldo sprechen wird
Danilo über das Spiel mit Barcelona: Juventus auf dem richtigen Weg
Özil sicherte 1400 Schülern Kostenlose Mittagessen, unterstützt von Arsenal-Mittelfeldspieler Mesut özil unterstützte die Kampagne von Manchester United-Stürmer Marcus Rachford
Dimitri Sennikov: Lok wird Chancen haben, die Bayern zu Punkten. Seine Verteidigung ist nicht perfekt