Austria

Bauernlobby verdünnt die Ökologisierung der EU-Agrarpolitik [premium]

Der Löwenanteil der Subventionen wird wie schon bisher ohne Umwelt- oder Klimaauflagen ausgeschüttet. Neue Umweltvorschriften sind von zahlreichen Schlupflöchern durchzogen.

In der Nacht auf Mittwoch entschied sich, wie und wofür künftig ein Drittel des Unionshaushaltes ausgegeben wird. Die Agrarminister in Luxemburg und die Europaparlamentarier in Brüssel fanden jeweils Grundsatzeinigungen darüber, wie die Gemeinsame Agrarpolitik ab dem Jahr 2021 aussehen soll.

Umweltschützer und Klimaforscher sind jedoch enttäuscht. Die mit großen Versprechungen angekündigte Ökologisierung dieser auf die nächsten sieben Jahre verteilten 387 Milliarden Euro wird es nicht geben. Dem Sektor, welcher rund zehn Prozent zu den Treibhausgasemissionen Europas beiträgt, bleibt jener grundlegende Umbau erspart, der ansonsten so gut wie alle Wirtschaftsbereiche erfasst.

Football news:

Manchester United könnte Tuchel einladen. Der PSG-Coach ist daran Interessiert, dass Manchester United den Cheftrainer wechseln kann. Die mankunianer seien an der Einladung von Thomas Tuchel Interessiert, der PSG-Chef, berichtet Bild-Reporter Christian Falk
Das Stadion von Napoli wurde nach Maradona umbenannt
Die Klub-WM 2021 findet Ende des Jahres in Japan statt. Es spielen 7 Teams
De Bruyne ist der beste Offensivspieler des Jahres 2020, Kimmich der zentrale, Mané-Flügelspieler (ESPN)
Zé Luís wurde im November zum besten Spieler von Lokomotive gewählt
Zidane hat vier Söhne-und alle Fußballer. Wie geht es Ihnen?
Ronaldo ist im November bester Spieler der Serie A. Er erzielte 5 Tore in 3 spielen