Austria

Auf Anrainer-Proteste folgt die Bürgerbeteiligung

Die Zukunft der offiziell „zukunftsfähigsten Stadt Österreichs“ liegt nicht nur der Politik, sondern auch den Kremser Bürgern am Herzen. Seit vielen Jahren wehren sich die Anrainer des Stadtteils Am Steindl daher gegen die stark zunehmende Bodenversiegelung. Fortan soll gemeinsam nach passenden Lösungen gesucht werden.

„Bürgerbeteiligung ist nicht der einfachste Weg, Zukunft zu gestalten. Aber letztlich lohnt es sich für alle Seiten“, bringt es Bürgermeister Reinhard Resch auf den Punkt. Über Initiative der Stadt sucht man nun den Dialog mit den Anrainern von Am Steindl. Seit Jahren wehren sie sich gegen die zunehmende Verbauung und die damit einhergehende Verkehrsbelastung. Jetzt soll miteinander geredet und an einem gemeinsamen Mobilitätskonzept für den noblen Stadtteil gefeilt werden.

Experten prüfen jetzt
Rund 300 Haushalte wurden zum „Stadtteildialog“ geladen. Die Anrainer brachten sich dort mit konstruktiven Vorschlägen ein. Diskutiert wurden etwa eine Verkehrsberuhigung von Straßen durch Fahrbahn-Verschwenkungen, markierte Pkw- und eigene Anrainer-Parkplätze sowie die Neugestaltung des Areals rund um den Spielplatz. „Alle Vorschläge werden von Experten überprüft“, heißt es aus dem Rathaus.

Football news:

Messi begann blass bei PSG: 0 Tore und 0 Assists in 3 Spielen. Sieht es so aus, als ob der Ersatz im Spiel gegen Lyon ihn verletzt
Pochettino über Messi-Ersatz:Das mag gefallen oder vielleicht nicht. Trainer trifft Entscheidungen
Ancelotti über das 2:1 gegen Valencia: Wir haben nicht wegen der Qualität gewonnen, sondern dank des unbändigen Teamgeistes
Allegri über das Spiel gegen Mailand: Ich habe mich mit den Auswechslungen geirrt. Trotz der guten ersten Halbzeit, in der wir Momente erstellten und dem Gegner nur eine Chance im Angriff erlaubten, riskierten wir am Ende des Spiels, das unter Kontrolle war, zu verlieren
Real hat 18 Auswärtsspiele ohne Niederlage - das ist die Wiederholung des Vereinsrekords
Pioli über das 1:1 gegen Juve: Wir sind für den Sieg gekommen. Die Mannschaft war bereit, Risiken einzugehen und zu verlieren, ich mochte unseren Mut
Vinicius und Benzema erzielten die Tore für Valencia. Der Brasilianer hat 5 Tore in 5 Saisonspielen, der Franzose hat 6 Tore und 5 Assists in 5 Spielen