Austria

Anrainer-Proteste gegen das geplante Linzer Autokino

Unfreiwilliger Filmgenuss: Autokino in Linz für Anrainer "eine Verhöhnung"
Die Aufbauarbeiten für das neue Linzer Autokino haben gestern begonnen. Am Samstag soll es mit zwei Filmen eröffnet werden.

LINZ. Anrainer des Jahrmarktgeländes befürchten Lärm, Müll und starken Durchzugsverkehr.

Wenn Gabriele Atzmüller am Samstagabend einen Blick von ihrem Balkon wirft, wird sie Freddie Mercury sehen. Wie er vom Design-Studenten zum umjubelten Popstar wird. Die Kulisse zum Film "Bohemian Rhapsody", der ab 21 Uhr im neuen Linzer Autokino auf dem Urfahraner Jahrmarktgelände gezeigt wird, könnten dann mehr als 200 Pkw bilden.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Die UEFA hat die Einführung der VAR in der Gruppenphase der Europa League bis zur Saison 2021/22 verschoben
Mourinho über das Spiel gegen Bournemouth: jeder weiß, dass es einen Elfmeter für Tottenham gab. Alle
Pogba erzielte zum ersten mal in der Saison für Manchester United
Schmeichel über den Elfmeter von Manchester United im Spiel gegen Aston Villa:kein Foul. VAHR bleibt die SPÖ
Manchester United hat 13 Elfmeter in der Saison APL, Wiederholung der Rekord-Turnier
De Gea überholte Schmeichel und stellte den Rekord von Manchester United für die Anzahl der Spiele unter den Ausländern
Rüdiger überzeugt Havertz, zu Chelsea zu wechseln. Er hat das gleiche mit Werner gemacht