Austria

Anführer des IS-Ablegers in Afghanistan festgenommen

Jihadismus

Aslam Farrukhi war auch als Mawlawi Abdullah bekannt. "Islamischer Staat" ist seit 2015 in Afghanistan aktiv und für mehrere Anschläge verantwortlich

Foto: REUTERS/Omar Sobhani

Kabul – Der Anführer der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) in Afghanistan ist festgenommen worden. Der als Aslam Farrukhi bekannte Mann sei von afghanischen Spezialkräften mit 19 weiteren Kämpfern gefasst worden, darunter auch zwei ranghohe Kommandanten der Terrorgruppe, teilte die Nationale Sicherheitsdirektion am Samstag mit. Weitere Details wolle der afghanische Geheimdienst in den nächsten Tagen bekannt geben.

Football news:

Es besteht eine Reale Chance, dass 50 bis 60 Vereine in Konkurs gehen. Der Besitzer von Huddersfield über die Auswirkungen der Pandemie
Valverde über das Spiel gegen Manchester City: wir Wollen so spielen, dass wir weiterkommen. Real ist bereit, alles dafür zu tun
Die große Auswahl von Roma: Cafu öffnet sich im Strafraum und wartet auf den Pass, aber stattdessen erzielen Totti und Batistuta Meisterwerke
Zabitzer hatte sich im April an einem Coronavirus erkrankt
In den 90er Jahren spielte der russische Klub in der finnischen Meisterschaft: die Spieler trugen Zigaretten, der Präsident ging auf das Feld. Es endete mit einem Ausfall
Flick über Holand: Er macht seine erste Saison, so früh ist er mit Lewandowski zu vergleichen
Felix hat sich im Training ein Bänderriss im Knie zugezogen. Es ist seine 3.Verletzung pro Saison bei Atlético