Austria

Am Rathausplatz eskaliert die nächtliche Gewalt

Am Rathausplatz eskaliert die nächtliche Gewalt
Junge Männergruppen suchen gezielt die Möglichkeit, jemanden niederzuschlagen.

GMUNDEN. Gruppen junger Männer suchen an den Wochenenden gezielt die Eskalation, zuletzt gab es wieder einen Verletzten.

Nächtliche Raufereien vor Lokalen zwischen jungen Männern sind nichts Neues. In Gmunden werden die Konflikte traditionellerweise auf dem Rathausplatz ausgetragen. In den vergangenen Wochen hat sich dort die Situation allerdings so zugespitzt, dass sich die Stadtpolitik zum Handeln gezwungen sieht.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

💛 💙Cádiz kehrte nach 14 Jahren in la Liga zurück
Pioli über 2:2 gegen Napoli: Ein Punkt ist ein gutes Ergebnis
Gattuso über Milans Elfmeter: die Regel muss geändert werden. Mit den Händen hinter dem Rücken zu springen ist eine andere Sportart
Milan bietet 25 Millionen Euro für CELTIC-Verteidiger Ayer
Klopp über die Pläne: Vier Jahre in Liverpool. Danach will ich ein Jahr nichts machen
Rogers über 1:4 gegen Bournemouth: Leicester spielt nur 45 Minuten nach der Pause gut
Inter und Roma Interessieren sich für Garay