Austria

Als erste Frau: Eine Fußball-Weltmeisterin will in die NFL

Die US-Fußballerin Carli Lloyd könnte es als erste Frau in die American-Football-Liga schaffen. Es soll zwei Angebote geben.

von Günther Pavlovics

Carli Lloyd wurde diesen Sommer Fußball-Weltmeisterin mit den USA und 37 Jahre alt. Die Kapitänin beendete nach zwei WM-Titeln und zwei Olympiasiegen ihre Karriere im "soccer" noch immer nicht: Sie peilt mit den US-Damen im Sommer in Tokio wieder Olympia-Gold an. Dennoch versuchte sie sich mit dem Eierlaberl und macht sich daran, eventuell den "football" zu erobern, eine Männer-Domäne.

Noch nie hatte eine Frau einen Einsatz in der NFL. Schiedsrichterinnen, Trainerinnen, Eigentümerinnen, all das gibt es bereits in der National Football League (NFL). Nur eine Spielerin fehlt bisher in der nordamerikanischen Profiliga.