Austria

Alles klar – oder doch nicht? "ZiB 2"-Interview mit Wiener Stadtrat Hacker

Fernsehkritik: TV-Tagebuch

Der Wiener Kommunalpolitiker umschiffte die inhaltlichen Klippen dieses TV-Auftritts ziemlich geschmeidig, und er erinnerte dabei von Satz zu Satz mehr an sein großes Vorbild Helmut Zilk

Foto: ORF Screenshot

"Klar", "klare Haltung", "klare Meinung". Das sagte der Wiener Gesundheits- und Sozialstadtrat Peter Hacker Mittwochabend im ZiB 2-Interview am häufigsten. Ob es um Bettelverbote ging, die Sozial- und Gesundheitspolitik der rot-grünen Stadtregierung oder die Querelen in der SPÖ. Für Hacker ist alles klar, und er ließ sich auch nicht beirren, als Interviewer Armin Wolf seine Zweifel anmeldete.