Austria

Aigner: Das Wirtschaftssystem lief aus dem Ruder [premium]

Die Coronapandemie verdeutliche einmal mehr, weshalb am  nachhaltigen Wirtschaften kein Weg vorbeiführt, sagt Dieter Aigner, Ko-Geschäftsführer der Raiffeisen KAG. Dabei reiche es längst nicht mehr aus, nur den Umweltaspekt zu berücksichtigen.

Wachstum um jeden Preis: Mit solch einem Ansatz sei das globale Wirtschaftssystem zunehmend aus dem Ruder gelaufen, konstatiert Dieter Aigner, Ko-Geschäftsführer der Raiffeisen KAG. Er moniert, dass nachhaltiges Agieren damit zum Teil ins Hintertreffen geraten sei. Dabei müsste bei der Energiewende, aber auch bei weiteren Aspekten wie der gerechten Gesundheitsversorgung dringend angesetzt werden. Aigner erklärt, weshalb ausgerechnet die Krise die dringend benötigte Wende beflügelt und welche Chancen sie Anlegern bietet.

Football news:

Vazquez will seinen Vertrag bei Real nicht verlängern. Die Zukunft des Mittelfeldspielers von Real Madrid, Lucas Vazquez, bleibt ungewiss. Der Fußball-Nationalspieler weigert sich, seinen Vertrag mit dem Madrider Klub zu verlängern. Real Madrid bietet dem Spanier einen 3-Jahres-Vertrag mit dem gleichen Gehalt, das der Spieler jetzt erhält. Nach Informationen von Cadena Ser bezweifelt Vazquez, dass er seine Karriere in Madrid fortsetzen will, da der Klub ihn im Sommer verkaufen wollte. Der Fußballer glaubt, dass er bei Real Madrid unterschätzt wird
Elche-Torwart Badia: Messi ist der beste Spieler der Welt
Villach-Boas über 1:3 gegen Monaco: Was hat VAR heute gemacht? Hast du Kaffee getrunken?
Ole-Gunnar sulscher: Liverpool liegt mit Manchester United ein paar Punkte zurück, bleibt aber weiterhin Top-Team
Zlatan über das 0:3 gegen Atalanta: Ilicic hätte noch mehr erzielen können. Er hatte viel Platz
Andrea Pirlo: eine Trophäe ändert nichts. Ich will mehr gewinnen
Sethien könnte das chinesische Dalian anführen. Benitez verließ gestern den Klub