Austria

Afrika-Experte Signé: "Europa kann China wieder überholen"

Entwicklungszusammenarbeit

Die Wachstumschancen von Afrika seien heute besser denn je, sagt der Politikwissenschafter Landry Signé. Nun sei die Zeit für mehr Privatinvestitionen aus Europa

Foto: AFP / Issouf Sanogo

Die Wirtschaft in Afrika ist im vergangenen Jahrzehnt schneller gewachsen als in den meisten anderen Weltregionen, und der Aufschwung könnte sich noch weiter beschleunigen. Das ist die Botschaft von Landry Signé, der als Afrika-Experte der renommierten Brookings Institution in Washington und der Standford University forscht. "Afrika ist schon lange nicht mehr der hoffnungslose Kontinent, wie ihn der 'Economist' einst bezeichnet hat", sagt Signé im STANDARD-Gespräch. "Heute gibt es die größten Chancen seit der Unabhängigkeit vor 70 Jahren."