Austria

AfD-Spitze setzt kompletten Landesvorstand im Saarland vor die Tür

Deutschland

Grund ist die Manipulation von Mitgliederaufnahme. Der Chef der AfD im Saarland bezeichnet den Beschluss des Bundesvorstandes als "absolut hirnrissig"

Foto: EPA/ARMANDO BABANI

Berlin/Saarbrücken – Dicke Luft bei der rechtspopulistischen Alternative für Deutschland (AfD): Die Bundesspitze hat den saarländischen Landesvorstand unter Führung von Josef Dörr mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Dieser bezeichnet den Beschluss des Bundesvorstandes als "absolut hirnrissig" und kündigt Widerstand an.

Football news:

Borussia Dortmund hat den Transfer des 16-jährigen zum FC Birmingham Bellingham vereinbart
Gareth Bale: ich verstehe nicht, warum ich von meinen eigenen Fans ausgebuht werde. Das ist eine Besonderheit von Real Madrid
Auf der shortlist von Milan Jovic und Milic
Die Bundesliga-Heimteams haben es ohne Zuschauer ganz schwer: nur 3 Siege in 22 spielen
Juventus lässt Pjanic nur im Gegenzug für Arthur nach Barcelona
Real Madrid wird die Vertragsverlängerung seiner Fußballer nicht mehr melden
Mbappe bezeichnete zidane und Ronaldo als Ihre Idole