Austria

80 Personen in Isolation: Gesundheitsstadtrat in Quarantäne

Villachs Gesundheitsstadtrat Christian Pober (ÖVP) ist in Isolation. „Ich habe zwar bereits einen negativen Covid-Test, bleibe aber für zehn Tage in Quarantäne. Das sieht die Gesetzeslage so vor,“ sagte er der Kärntner Krone in einer Stellungnahme.  
Ausgangspunkt und Grund für die 10-tägige häusliche  Kasernierung des Stadtrates dürfte eine Gartenparty in einer Villacher Villa gewesen sein. 

Ein Partygast hatte nach der Feier Symptome und ließ sich daraufhin auf Corona testen  – das Resultat stellte sich als positiv heraus. Nun schrillten natürlich auch für die 80 Gäste der Gartenparty – mittlerweile alle in Quarantäne – die Alarmglocken. 

Denn während der Test bei Pober, wie oben erwähnt, negativ ausfiel, war er bei fünf Besuchern der Gartenfeier positiv.
Nun wurde man auch vonseiten der Stadt aufmerksam, denn die Feier im Garten war nur der Beginn eines langen Abends.

Es ging in die Stadt

Zur späten Stunde ging es für einige der Gäste Richtung Innenstadt in das Lokal „29er“ in der Lederergasse. Unter ihnen auch der Gastronom des Lokales, welcher ebenfalls davor Gast der Gartenparty war, sowie positiv getestet wurde – und Pober.

Dem KURIER wurde ein Bild von dem Abend zugespielt. Von Abstandhalten keine Spur. Masken Fehlanzeige.  In Villachs Altstadt standen die Menschen dicht gedrängt nebeneinander.  Laut Krone war auch vor Kurzem bekannt geworden, dass Stadtrat Pober zweimal die Corona-Sperrstunde ignoriert haben soll, was sogar polizeilich festgehalten wurde. Für eine Stellungnahme war Pober nicht erreichbar.

In der Draustadt bekommt man es dementsprechend mit der Angst zu tun, dass jetzt ein Corona-Cluster entsteht. So wurde die Freitracht mit den Livemusik-Darbietungen in den Gastgärten und das restliche Rahmenprogramm für diesen Freitag aus Vorsichtsmaßnahme verschoben. Für die Partygäste wurde bei der Richard-Wagner-Schule in Villach nun eine Corona-Teststation eingerichtet.

Strandbadcluster

Um den Praktikanten des Strandbades Klagenfurt hat sich ein Cluster mit bisher insgesamt zehn Infizierten gebildet. Neben dem Praktikanten sind das ein Mitarbeiter des Strandbades und jemand aus dessen familiären Umfeld sowie sieben Personen aus dem privaten Umfeld des Praktikanten.

Im privaten Bereich erfolgte der Kontakt in Klagenfurter Lokalen, die auf deren Eigeninitiative hin geschlossen haben. Die Mitarbeiter der Lokale wurden getestet und sind negativ. 

Football news:

Manchester United wird bis zur Schließung des transferfensters an einem Sancho-Wechsel arbeiten
Frank Lampard: Muss an die Kappe gehen. Ich werde nicht sagen, dass er das Letzte Spiel für Chelsea
Liverpool hat Karius an die Berliner Unions ausgeliehen
Peter Crouch: Brune gewinnt den Goldenen Schuh. Der Ehemalige Liverpool-Stürmer Peter Crouch antwortete auf die Frage eines Fans, wie viele Elfmeter Manchester United in dieser Saison schlagen wird. Ich dachte, Bruno Fernandes würde den Goldenen Schuh gewinnen, weil ich wöchentlich bis Mai den Satz von Manchester United im Elfmeterschießen hören würde.
Guardiol wechselt im nächsten Sommer für 16 Millionen Euro Plus Boni nach Leipzig
Totti besuchte Lazio - Fußballer, der nach 9 Monaten aus dem Koma kam
Carlo Ancelotti: seymus Coleman in einer Reihe mit Ramos, Terry und Maldini