Austria

40 Fragen zu Wien: Hätten Sie‘s gewusst?

Allgemeinwissen, ein bisschen Geografie, Historisches und die ein oder andere – wir geben es zu – fast unlösbare Aufgabe. Über Wochen hat die Wien-Redaktion an dem streng geheimen Wissenstest für unsere Spitzenkandidaten gearbeitet. Der Hintergrund: Kennen die Politiker, die für die Wahl am 11. Oktober antreten, ihre Stadt? Jetzt sind James-Bond-Darsteller nicht wahlentscheidend, aber die Ergebnisse zeigen: Wer tut sich bei Fragen über die Öffis schwer, wer ist geschichtlich bewandert und wer kennt sich mit wienerischen Ausdrücken aus?

Die Kandidaten: Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne), Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) und die Parteichefs Dominik Nepp (FPÖ) sowie Christoph Wiederkehr (Neos). Nur Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) wollte nicht an der Aktion (die bereits am 17. August stattfand) teilhaben.

Zitat Icon

Ich glaube, es war knapp.

Christoph Wiederkehr

„Über die Türkenbelagerungen stolpert man bei einem Quiz immer, und die habe ich gewusst“, so Blümel. „Schön, dass es vorbei ist“, sagte Hebein nach dem Test lachend. „Der höchste Berg Wiens war leicht. Das haben wir in der Schule gelernt“, meint Vizebürgermeister Nepp. Wiederkehr: „Ich glaube, es war knapp.“ Ob das stimmt, lesen Sie in den nächsten Tagen.

Machen Sie den Test gerne selbst und seien Sie gespannt!
(Die Antworten finden Sie weiter unten.)

+++ „KRONE“-WIEN-TEST +++

1. Wie viele Einwohner hat Wien?

2. Wie groß ist die Fläche von Wien?

3. Wann waren die beiden Türkenbelagerungen?

4. Schätzfrage: Wie groß ist der kleinste städtische Park?

5. Wie hoch ist das Riesenrad?

6. Wie heißt der höchste Berg Wiens?

7. Wie viele Brücken gibt es in Wien?

8. In welchem Bezirk leben die meisten Einwohner und in welchem die wenigsten?

9. Wie heißen die beiden Endstationen der U1?

10. Wie viel kostet ein Einzelfahrschein bei den Wiener Linien? (ohne Ermäßigung)

11. Welche U-Bahn-Linie ist die längste?

12. Woher kommt der Begriff Fiaker?

13. Welches Werk hat Beethoven nicht in Wien komponiert?

14. Von wem sind die letzten Worte „Aber was ist denn mit mir geschehen?“ überliefert?

15. Warum wurde die Wiener Karlskirche errichtet?

16. Woran starb Elisabeth Plainacher?

17. Welches Jubiläum feierte die Kronen Zeitung im Vorjahr?

18. Welcher Weltstar aus Wien spielte sich selbst in dem Film „Geld oder Leber!“?

19. Wie viele Gräber befinden sich auf dem Zentralfriedhof?

20. Auf welchem Instrument spielte Anton Karas die Titelmelodie im Film „Der dritte Mann“?

21. Welcher Schauspieler war als James Bond in Wien im Einsatz?

22. Wer komponierte den „Donauwalzer“?

23. In welchem Baustil wurde das Schloss Schönbrunn erbaut?

24. Woher stammt der Name des Wurstelpraters?

25. Welcher Architekt plante das Wiener Rathaus?

26. Ergänzen Sie die fehlenden Bürgermeister in der Reihenfolge ihrer Amtszeit:

  1. Theodor Körner
  2.  
  3.  
  4.  
  5.  
  6. Helmut Zilk
  7. Michael Häupl
  8. Michael Ludwig

27. Seit 1885 tagt der Gemeinderat im heutigen Rathaus. Wo tagte das Gremium zuvor?

28. Was ist ein „Einspänner“ im Kaffeehaus?

29. Was bezeichnet der Wiener mit „Quiqui“?

30. Was ist ein „Aushuastverhüterli“?

31. Was ist ein „Bahö“?

32. Wiener Ausdruck für Liebschaft?

33. Welcher Ausdruck wird für eine „unangenehme Person“ verwendet?

34. Schreiben Sie die erste Zeile der Wiener Landeshymne auf. 

35. Welche Aufgabe haben die Dreiecke auf dem steilen Dach des Stephansdoms?

36. Welches Bezirkswappen ist das?

37. Wer war dieser Wiener?

38. Um welche Bezirke handelt es sich?

39. Zeichnen Sie das Wiener Stadtwappen.

40. Zeichnen Sie diese Wiener Orte in der leeren Wien-Karte ein.


Hier finden Sie alle Lösungen des Fragebogens:

4. 125 m² (Elisa-Springer-Park)

8. Favoriten hat die meisten und Innere Stadt die wenigsten Einwohner

12. In der Rue de Fiacre in Paris befand sich der erste Standplatz für Lohnkutschen.

15. Nach einem Gelübde von Kaiser Karl VI. während der Pest

16. Sie wurde als Hexe verbrannt.

17. 60 Jahre Mut, Haltung, Unabhängigkeit

18. Falco (Johann „Hans“ Hölzel)

22. Johann Strauß (Sohn)

24. Von der Figur des Hanswurst, der dort auftrat

26. 2: Franz Jonas, 3: Bruno Marek, 4: Felix Slavik, 5: Leopold Gratz

28. Ein Kaffee im Glas mit Obershaube

34. Wien hat keine Landeshymne

35. Stabilisierung des Dachstuhls

38. A: Leopoldstadt, B: Penzing


Wie hätten Sie abgeschnitten?

Football news:

Müller macht das 545. Spiel für die Bayern. Mehr als nur zwei Spieler seit 1965
Manuel Pellegrini: Real erzielte 96 Punkte und erzielte 102 Tore bei mir, obwohl Ronaldo 3 Monate fehlte
Juventus und Barcelona gewannen die ersten Partien in der Gruppe. Wer gewinnt in Turin?
Andrea Pirlo: wir Müssen auf den Ronaldo-Test warten. Ich denke, wir werden heute wissen, ob er im Vorfeld des Spiels gegen den FC Barcelona in der zweiten Runde der Gruppenphase der Champions League gegen Juventus-Trainer Andrea Pirlo über den Gesundheitszustand von Stürmer Cristiano Ronaldo sprechen wird
Danilo über das Spiel mit Barcelona: Juventus auf dem richtigen Weg
Özil sicherte 1400 Schülern Kostenlose Mittagessen, unterstützt von Arsenal-Mittelfeldspieler Mesut özil unterstützte die Kampagne von Manchester United-Stürmer Marcus Rachford
Dimitri Sennikov: Lok wird Chancen haben, die Bayern zu Punkten. Seine Verteidigung ist nicht perfekt