Austria

23-Jähriger schnitt sich mit Motorsäge ins Bein

Während Holzarbeiten in einem Waldstück in Eberndorf schnitt sich am Samstag ein Völkermarkter (23) - trotz Tragen einer Schutzhose - mit der Motorsäge ins Bein. Der Mann musste mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden. 

Ein 23-jähriger Völkermarkter war am Samstag gegen 16.55 Uhr in einem Waldstück in der Gemeinde Eberndorf damit beschäftigt, Holzarbeiten mit einer Motorsäge durchzuführen. „Dabei verschlug es die Motorsäge so unglücklich, dass der Mann trotz Schnittschutzhose eine Schnittwunde erlitt“, berichtet ein Polizist. 

Der 23-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber C11 nach der notärztlichen Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Im Hilfseinsatz befanden sich die FF Eberndorf, ein First Responder des RK Völkermarkt, sowie die Bergrettung Bad Eisenkappel.

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen